19.09. Hoffnungsfest Gorgast

Herzliche Einladung zum kleinen Hoffnungsfest in Gorgast.

Nach Absage des diesjährigen Kirchentages Oderland-Spree wird es stattdessen im gesamten Kirchenkreis viele kleine Hoffnungsfeste in einzelnen Kirchengemeinden geben, um auf diese Weise dennoch als Kirche verbunden und sichtbar zu sein.
Zu unserem Hoffnungsfest laden wir am 19.09. um 14 Uhr recht herzlich nach Gorgast ein.
Unter dem Motto „Heimat und Hoffnung“ feiern wir einen Freiluft-gottesdienst am Glockenturm.
Es erwarten Sie u.a. Klänge unseres Bläserchores, sowie die Eröffnung der Rauminstallation „Ein Tuch der Heimaten“ in der Gorgaster Kirche mit den Künstlern Antje Scholz und Julius Breitenfeld. Verschiedene Angebote für Kinder laden auch alle kleinen Gäste ein. Mit Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Also auf zum Hoffnungsfest…in diesem Sinne:
Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wan-
ken; denn er ist treu, der sie verheißen hat. Hebr 10,23

Weitere Informationen hier

Aktueller Oderfischer

Kategorien