Gottesdienste Mai

Liebe Gottesdienstbesucher_innen,

infolge der aktuellen Lockerungen Corona-bedingter Einschränkungen tasten auch wir uns vorsichtig wieder an das Feiern von Gottesdiensten heran.

Daher beachten Sie bitte folgenden veränderten Gottesdienstplan für Mai:

10.05., 10.30 Uhr Gottesdienst in Manschnow

17.05., 9 Uhr Küstrin-Kietz / 10.30 Uhr Gorgast

21.05. 10 Uhr Andacht Christi Himmelfahrt Gorgast

24.05., 9 Uhr Golzow /  14 Uhr Manschnow

31.05., 10.30 Uhr Gorgast (Konfirmation entfällt)

01.06., 10.30 Uhr Golzow

Alle Gottesdienst-Termine gelten unter Vorbehalt. In der aktuellen Ausnahmesituation aufgrund der Corona-Pandemie kann es jederzeit zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich vorab auf unserer Homepage, in den örtlichen Schaukästen oder im Pfarramt.

Wir feiern die Gottesdienste Mai bis August in unseren „großen“ Kirchen in Gorgast, Manschnow, Golzow und Küstrin-Kietz. In den kleineren Gotteshäusern lassen sich die gebotenen Corona-Schutzbestimmungen nicht praktikabel handhaben.

Diese sehen vor, dass zu jedem Gottesdienst alle Teilnehmer_innen (mit Ausnahme Menschen eines Haushaltes) in der Kirche 2m Abstand voneinander halten. Verteilen Sie sich entsprechend großzügig in den Bankreihen. Alle Gottesdienstbesucher_innen werden in Anwesenheitslisten erfasst, die für die Dauer von vier Wochen entsprechend der Eindämmungsmaßnahmenverordnung von der Kirchengemeinde aufbewahrt werden muss. Das Tragen von Mund-Schutzmasken erfolgt in eigener Verantwortung. Desinfektionsmittel stehen bei Bedarf im Eingangsbereich zur Verfügung. Kollekte wird ausschließlich am Ausgang gesammelt. Bitte beachten Sie zudem, dass wir in diesem Zeitraum komplett auf die Feier des Abendmahls verzichten. Auch die Kinderkirche wird in der Sommerzeit ruhen. Kinder sind natürlich jederzeit herzlich Willkommen. Für Fragen oder Hinweise melden Sie sich im Pfarramt.

Wir freuen uns nach langer Zeit Gottes Wort wieder gemeinschaftlich zu hören, um mit geistlicher Stärkung den aktuellen Herausforderungen zu begegnen und einander zu stärken.
Mt 4,4: „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeglichen Wort, das durch den Mund Gottes geht.“

In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihren Gottesdienstbesuch!

Aktueller Oderfischer

Kategorien